Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - Vielfältige Kultur erleben

Ensembles und Orchester

Um ein Instrument zu erlernen, sind viele Stunden intensiver, disziplinierter Übung nötig. Das erfordert den bewussten Rückzug des Einzelnen mit Notenmaterial und Instrument, um konzentriert alle Grundlagen zu erarbeiten. Wenn ein gewisses Niveau erreicht ist, kommt die entscheidende Frage: "Wann darf ich im Orchester mit spielen?".

Denn das Musizieren in der Gemeinschaft bereitet dauerhaft Freude und schenkt laufend neue Impulse wirklich am Ball zu bleiben! Zum Einen lassen sich wesentliche Dimensionen musikalischer Wahrnehmung wie Rhythmus, Dynamik, Ausdrucksfähigkeit sowie geordnetes, harmonisches Zusammenspiel im größeren Rahmen zuverlässig erlernen.

Kreismusikschule Schleswig-Flensburg Mail: kms@schleswig-flensburg.de

Wichtige Schlüsselqualifikationen, die heute auf schulischen Lehrplänen stehen, werden nebenher erworben, wie beispielsweise Teamfähigkeit, Rücksichtnahme, einander Zuhören Können und sich gegenseitig Unterstützen. Dies alles bleiben prägende Erfahrungen für ein Leben lang. Für Andere aus zunächst tonlosem, papiernen Notenwerk konzertante, lebendige Klangkörper entstehen zu lassen, bereitet Freude.

Wer erlebt hat, wie anmutig Streicherklassen ihr Publikum in die Welt ihres Saitenspiels entführen können, oder wie der "Funke" von der Sambalegria auf ihre begeistert mittanzenden Zuhörer überspringt, der kann ermessen, dass mit gelebter Musik ein großes Stück Lebensqualität gewonnen wird.  Musikschule ist darum ein beliebter Treffpunkt für alle Generationen, jede Ensemblestunde und Orchesterprobe ein Höhepunkt im Wochenverlauf der Musiker.

Für Ihre Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung unter
Kreismusikschule Schleswig-Flensburg
Suadicanistr. 1 in 24837 Schleswig
Tel. 04621 960 118
Fax 04621 960 130
Email KMS@schleswig-flensburg.de  


Hoch zum Seitenanfang