Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - der familienfreundliche Kreis

Jobcenter - SGB II

Der Kreis Schleswig-Flensburg ist seit 2005 als Optionskommune, seit 2011 als zugelassener kommunaler Träger für die Betreuung und Vermittlung von Langzeitarbeitslosen in Eigenregie verantwortlich. Für diese Menschen ist das Jobcenter des Kreises Schleswig-Flensburg zuständig. Zwei der Hauptziele des Jobcenters bestehen darin, die Menschen wieder in Arbeit zu bringen sowie ihren Lebensunterhalt sicherzustellen.

Jobcenter Schleswig-Flensburg

 
Die sieben Sozialzentren im Kreisgebiet sind jeweils zentrale und regionale Anlaufstellen für alle Bürgerinnen und Bürger. Auch die Aufgaben des Jobcenters werden in den Sozialzentren wahrgenommen.
 
Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der linken Seite .