Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - der familienfreundliche Kreis

ausbildungsförderung (BAföG)

Auszubildenden und Schülern wird durch die Gewährung von Ausbildungsförderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) der Besuch weiterführender Bildungseinrichtungen ermöglicht.

Die Höhe der Förderung bestimmt sich nach der Schulart. Danach richtet sich u. a. auch, ob das Einkommen und Vermögen der Antragstellerin/des Antragstellers oder auch das Einkommen der Eltern für die Leistungsberechnung berücksichtigt werden.

Zuständig ist das Sachgebiet Hilfe zur Pflege, KOF, BAföG des Fachdienstes Besondere Soziale Leistungen.

Kontakt

Herr Kevin Reimer »
BAföG

Telefon: 04621 87-474
E-Mail oder Kontaktformular
Raum: 245

Frau Svea Josten »
BAföG

Telefon: 04621 87-360
E-Mail oder Kontaktformular
Raum: 244

Frau Melanie Pietschmann »
BAföG

Telefon: 04621 87-504
E-Mail oder Kontaktformular
Raum: 244

Frau Margrit Lammers »
BAfÖG - Rückforderungen

Telefon: 04621 87-438
E-Mail oder Kontaktformular
Raum: 246