Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - Ihre Kreisverwaltung

Der Kreispräsident - Ehrenamtliches Engagement für die Bürger

Kreispräsident Brüggemeier

Ulrich Brüggemeier wurde auf der konstituierenden Kreistagssitzung am 19. Juni 2013 mit 39 : 12 Stimmen im ersten Wahlgang in geheimer Wahl zum Kreispräsidenten des Kreises Schleswig-Flensburg gewählt.
 
Geboren 1947 in Warstein/Sauerland kam er nach seinem Abitur durch die Bundeswehr nach Schleswig-Holstein. Er ist verheiratet, wohnt seit 1970 in Kropp und hat zwei erwachsene verheiratete Töchter und ein Enkelkind.
Von 1972 bis 1986 war Ulrich Brüggemeier Lehrer an der jetzigen Gemeinschaftsschule mit Grundschulteil in Kropp für Deutsch, Erdkunde, Politik und Sport. Von 1987 bis Anfang 2012 leitete er die Boy-Lornsen-Grundschule in Schaalby als Rektor. Seit dem 1. Februar 2012 ist er pensioniert.
 
Kommunalpolitisch tätig ist Ulrich Brüggemeier seit den 70er Jahren in seiner Heimatgemeinde Kropp, seit 2003 auch als 1. Stellvertreter des hauptamtlichen Bürgermeisters.
Seinen Kreiswahlbezirk vertritt Ulrich Brüggemeier als direkt gewählter Kreistagsabgeordneter seit 1990. Unter anderem war er Finanz- und Werkausschussvorsitzender, in der letzten Wahlperiode wurde er vom Kreistag zum 1. Kreisrat (1. Stellvertreter des Landrats) und von seiner Fraktion zum Fraktionsvorsitzenden gewählt.
 
Darüber hinaus engagierte sich Ulrich Brüggemeier über 35 Jahre im Deutschen Roten Kreuz. In dieser Zeit war er Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Kropp e.V.und für gut 20 Jahre einer der beiden Stellvertreter des DRK-Kreisvorsitzenden.  

Ihr direkter Kontakt zu Kreispräsident Brüggemeier:

Telefon:  04621 87-215
Telefon privat:  04624 809216
Ins Adressbuch exportieren