Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - Immer aktuell informiert

 
16.06.2017

Auszubildende der Debeka zu  Besuch im Kreishaus

Am vergangenen Donnerstag besuchten 14 Auszubildende der Debeka Krankenversicherung den Kreis Schleswig-Flensburg. Kreispräsident Ulrich Brüggemeier begrüßte die Gäste und präsentierte den Lehrlingen die Kreisverwaltung und ihre Aufgaben.

Besuch der Debeka
Besuch der Debeka

Dazu plauderte er über seine langjährigen Erfahrungen als Kommunalpolitiker und Kreispräsident. Was macht eigentlich der Kreispräsident? Wie wird er gewählt? Wer leitet die Kreistagssitzung? Das waren nur einige der Fragen, die Kreispräsident Brüggemeier beantwortete.

Landesgeschäftsstellenleiter der Debeka, Helmut Claußen, freute sich über die anschauliche Darstellung der politischen Arbeit und kündigte an: „Wir kommen wieder!“. 

„Dieser Besuch bat gute Möglichkeiten, die Kreisverwaltung und die politische Arbeit im Kreis einmal kurz, kompakt und interessant vorzustellen. Ich wünsche den Auszubildenden der Debeka viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg.“, sagte Kreispräsident Ulrich Brüggemeier. 

Zu unserem Foto: Die Auszubildenden der Debeka zu Besuch im Kreishaus. In der Mitte Kreispräsident Brüggemeier und Landesgeschäftsstellenleiter Helmut Claußen

KREIS SCHLESWIG-FLENSBURG
Pressestelle
Flensburger Str. 7, 24837 Schleswig
Telefon 04621 / 87-0, Telefax 04621 / 87-636
E-Mail: pressestelle@schleswig-flensburg.de