Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - Eine starke Region

Bauaufsicht

Bauaufsicht Kreis Schleswig-Flensburg

Fachdienst bauaufsicht

Untere Bauaufsichtsbehörde

Das Aufgabenspektrum der unteren Bauaufsichtsbehörde beinhaltet im wesentlichen folgende Punkte:

  • Bearbeitung von Bauanträgen und Vorbescheidsanträgen
  • Genehmigungsfreistellungen nach § 68 der Landesbauordnung 
  • Überprüfung und Überwachung von baulichen Anlagen besonderer Art oder Nutzung (z.B. im Rahmen von Brandverhütungsschauen und wiederkehrenden Prüfungen) 
  • Erlass und Vollziehung von Bauordnungsverfügungen (z.B. Baueinstellungen, Nutzungsuntersagungen, Baubeseitigungen) gemeinsam mit dem Fachdienst Bau- und Umweltverwaltung
  • Beratung und Information der am Bau beteiligten Personen sowie der kreisangehörigen Städte, Ämter und Gemeinden in schwierigen baurechtlichen Fragen.

Nutzen Sie in Zweifelsfällen das Angebot einer Bauberatung. Die Bauberatung ist gebührenfrei. Sie erhalten von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bauaufsicht eine kompetente Auskunft, ob und falls unter welchen Voraussetzungen das geplante Vorhaben zugelassen werden kann. Für Ihre Planungssicherheit ist es wichtig, wenn Genehmigungshindernisse frühzeitig erkannt und gegebenenfalls unter Einbeziehung von Fachbehörden oder durch eine entsprechende Umplanung soweit möglich beseitigt werden können.

Die Stadt Schleswig nimmt die Aufgabe der Bauaufsicht in eigener Zuständigkeit war.
Formulare aus dem Baubereich

Folgende Formulare stehen Ihnen zum Download zur Verfügung:


  1. Bauantrag [PDF: 181 KB]
  2. Anlage 2, Erklärung der/des Aufstellerin/Aufstellers der bautechn. Nachweise [PDF: 17 KB]
  3. Vordruck für Feuerungsanlagen [PDF: 636 KB]

  4. Nachweis des Verbrennungsluftverbundes für raumluftabhängige Feuerstätten [PDF: 89 KB]
  5. Bescheinigung über die Tauglichkeit und sichere Benutzbarkeit der Abgasanlagen [PDF: 597 KB]
  6. Baubeschreibung/Antrag auf Baugenehmigung für Anlagen zur Lagerung [PDF: 154 KB]

  7. Mitteilung über Baubeginn/Baubeginnanzeige [PDF: 19 KB]
  8. Bestätigung des Aufstellers der bautechnischen Nachweise [PDF: 12 KB]
  9. Bestätigung des verantwortlichen Bauleiters nach abschließender Fertigstellung [PDF: 13 KB]
  10. Anzeige der beabsichtigten Aufnahme der Nutzung [PDF: 533 KB]
  11. Fachunternehmererklärung zur Energieeinsparverordnung (EnEV) [PDF: 127 KB]


Statistischer Erhebungsbogen (in der seit 01.01.2012 geltenden Fassung, 4 Blatt)
Sie finden den neuen Erhebungsbogen und die dazu gehörigen Erläuterungen unter folgendem Link: http://www.statistik-bw.de/baut/html/index.htm

Leistungsbeschreibung

Die Bauaufsichtsbehörden haben gemäß § 59 Abs. 1 Landesbauordnung für das Land Schleswig-Holstein (LBO) bei der

  • Errichtung,
  • Änderung,
  • Nutzungsänderung,
  • Beseitigung,
  • Nutzung und
  • Instandhaltung

von Anlagen darüber zu wachen, dass die öffentlich-rechtlichen Vorschriften und die aufgrund dieser Vorschriften erlassenen Anordnungen eingehalten werden. Sie haben die nach pflichtgemäßem Ermessen erforderlichen Maßnahmen zu treffen.

An wen muss ich mich wenden?
  • An die Kreise, kreisfreien Städte oder
  • an die in § 1 der Landesverordnung zur Übertragung von Aufgaben der unteren Bauaufsichtsbehörde auf amtsfreie Gemeinden und Ämter (8. VO-LBO) aufgeführten amtsfreien Gemeinden (Städte).
Rechtsgrundlage
  • § 59 Abs. 1 Landesbauordnung für das Land Schleswig-Holstein (LBO),
  • § 1 Landesverordnung zur Übertragung von Aufgaben der unteren Bauaufsichtsbehörde auf amtsfreie Gemeinden und Ämter (8. VO-LBO).
Was sollte ich noch wissen?

Weitere Informationen zum Baurecht finden Sie auch auf den Internetseiten des Ministeriums für Inneres und Bundesangelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein (MIB).