Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - Eine starke Region

Kies- und sandabbau

Kiesabbau
© UNB Schleswig-Flensburg 

Eine bauwirtschaftliche Gewinnung oberflächennaher Rohstoffe ist immer mit oftmals starken Veränderungen des Landschaftsbildes verbunden.

Solche Eingriffe müssen ausgeglichen werden. Im Vordergrund können dabei vor allem seit dem Inkrafttreten des Bundesnaturschutzgesetztes eine Renaturierung oder eine Rekultivierung stehen. Wichtig ist dabei die Förderung der natürlichen Sukzession und bei Letzterem vor allem eine möglichst naturnahe Gestaltung.

Kontakt

Herr Hinrich Vorpahl
Naturschutz

Telefon: 04621 87-617
E-Mail oder Kontaktformular
Raum: 417