Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - Eine starke Region

vogelschutz, vergrämungsmaßnahmen

Obwohl Saatkrähen und Kormorane zu den geschützten Vogelarten gehören, kann im Falle einer erheblichen Belästigung oder einer wirtschaftlichen Schädigung durch die Tiere eine Abschussgenehmigung erteilt werden. Dies gilt jedoch nur im Einzelfall und nach Versagen ungefährlicher Vergrämungsmaßnahmen. Zudem müssen die waffenrechtlichen Genehmigungen vorliegen und die Jagdzeiten für die einzelnen Arten eingehalten werden.

 

Von diesen Bestimmungen ausgenommen sind die Vorkommen in Schutzgebieten.

Kontakt

Frau Tanja Assenheimer
Bau- und Umweltverwaltung

Telefon: 04621 87-634
E-Mail oder Kontaktformular
Raum: 430