Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - Eine starke Region

Naturschutzfachliche Kompensationsmassnahme "Artenhilfsprogramm"

Lagebeschreibung

Gemeinde
Straße
Flächengröße
Artenschutz
Artenhilfsprogramm
Koordinaten
E9,349236
N54,604166

Flächenbeschreibung

Amphibienaufzucht und Anzucht von verschiedenen seltenen Pflanzenarten auf dem Gelände des Archeparks, Ausbringen von Nisthilfen für Wildbienen, Vögel und Fledermäuse auf geeigneten Standorten im Kreisgebiet, Monitoring zur Überprüfung des Vorkommens der Zauneidechse

Entwicklungsziel

Zielarten:

  • Fauna: Kreuzkröte , Laubfrosch , Zauneidechse, Rotbauchunke
  • Flora: Wegwarte , Skabiosen-Flockenblume , Teufelsabbiss , Wacholder , Küchenschelle , Stechginster

Maßnahmen

Auf dem Gelände des Archeparks wird seit 2015 die Aufzucht von verschiedenen Amphibienarten im Rahmen der Erstazgeldverwendung durchgeführt. Die Tiere werden als Laich in Absprache mit dem Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume in freier Wildbahn gesammelt, im Archepark aufgezogen und an geeigneten Standorten wieder ausgesetzt, nachdem die Kaulquappen die Metamorphose abgeschlossen haben. Durch die Aufzucht im Archepark wird die hohe Sterblichkeit der Kaulquappen erheblich reduziert und so ein wichtiger Beitrag zum Fortbestehen bzw. zur Wiederansiedlung der Arten geleistet. Zusätzlich ist die Anzucht seltener Pflanzen ein Bestandteil des Artenhilfsprogramms. Die Keimlinge werden, sobald sie eine entsprechende Größe erreicht haben, an geeigneten Standorten eingepflanzt. Weitere Schwerpunkte des Artenhilfsprogramms sind das Ausbringen von Nisthilfen für Vögel, Fledermäuse und Wildbienen. Ergänzt werden diese Maßnahmen durch die Einsaat von Rotklee als wertvolle Nahrungspflanze für Wildbienen sowie das regelmäßige Monitoring zur Überprüfung des Vorkommens von verschiedenen Arten wie z.B. der Zauneideche.



Unmittelbare Wirkungsziele

Artenschutz

Mehrwert


Monitoring

Regelmäßige Erfolgsüberprüfung der durchgeführten Wiederansiedlungen sowie Kontrolle der Nisthilfen