Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - Eine starke Region

NATURSCHUTZFACHLICHE KOMPENSATIONSMAßNAHME
“WISENTPARK KROPP“

Lagebeschreibung

© GeoBasis-DE/L VermGeo SH www.LVermGeoSH.schleswig-holstein.de
© GeoBasis-DE/L VermGeo SH www.LVermGeoSH.schleswig-holstein.de
Gemeinde
Straße
Flächengröße
Kropp
Wisentring
168 ha
Koordinaten
E9,527498
N54,395409

Flächenbeschreibung

Ein ehemals von der Bundeswehr als Munitionsdepot genutztes Gelände mit artenarmen Fichtenwald und jungem Eichenwald.

Entwicklungsziel

Zielbiotope:

  • Entwicklung geeigneter Fledermaus-Sommerquartiere durch Installation von Fledermaus-Kunsthöhlen

Zielarten:

  • Fauna: Fransenfledermaus , Braunes Langohr , Rauhautfledermaus , Großer Abendsegler

Maßnahmen

Installation von 132 Fledermaus-Kunsthöhlen, die einer Vielzahl von Fledermausarten als geeignetes Sommerquartier dienen. 20 Gruppen von jeweils mindestens 6 Kunsthöhlen wurden über die Fläche verteilt angebracht. Diese Maßnahme liefert die bislang in der vorhandenen Biotopstruktur der Fläche fehlenden Sommerquartierstrukturen und dient als Ergänzung an den bereits erfolgreich durchgeführten Ausbau der Die Verwendung unterschiedlicher Kunsthöhlenmodelle bietet entsprechend der art- und zweckspezifischen Anforderungen die jeweils optimalen Quartierstrukturen. Pro Standort wurde entsprechend eine Auswahl unterschiedlicher Kunsthöhlenmodelle errichtet, um relevante Quartiertypen wie Einzelschlafplätze, Wochenstuben und Paarungsquartiere flächendeckend anbieten zu können.

(Durchführung in 2013)



Mikrohabitat

Unmittelbare Wirkungsziele

Artenschutz

Mehrwert

Erholung

Monitoring

Regelmäßige Erfolgskontrollen der Maßnahmen und Kartierungen von vorkommenden Arten. Die Bestands-erfassungen werden im Rahmen des landesweiten Fledermausmonitorings durchgeführt.