Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - Eine starke Region

Der Kreis Schleswig-Flensburg als Urlaubsregion

Zu den schönsten Erholungsgebieten in Schleswig-Holstein gehören ohne Zweifel die Ferienregionen Schleswig-Flensburgs.

Unser Urlaubsparadies liegt zwischen der dänischen Grenze, der Flensburger Förde, der Geltinger Bucht entlang der Schlei und bis hin zur Eider.

Die Region hat einen hohen Freizeitwert. Natur, lange Küstenstrecken mit schönen Badestränden, ein einzigartiges Segelrevier, herrliche Waldgebiete, ausgebaute Rad- und Wanderwege, Golfanlagen und eine nordische Atmosphäre bieten Urlaubern und Einheimischen Erholung pur.

An der deutsch-dänischen Grenze bei Flensburg eröffnet sich eine weitläufige maritime Erlebniswelt am Flensburg Fjord, die an der Ostseeküste ihresgleichen sucht. (www.flensburg-tourismus.de/die-region/) Glücksburg (www.gluecksburg.de) im äußersten Norden der Ostseeküste bietet neben Sandstränden auch kulturelle und sportliche Höhepunkte. Dazu zählen das Wasserschloss Glücksburg und der Triathlon Ostseeman (www.ostseeman.de).

Zwischen Flensburg und Schleswig finden Sie die Urlaubsregion "Grünes Binnenland". Eine Landschaft mit hübschen Dörfern, klaren Seen, lichten Buchenwäldern, saftigen Wiesen und versteckten Mooren. Diese Vielfalt mit ihrer reichen Tier- und Pflanzenwelt hat auch das Treenetal zum Standort eines einzigartigen Naturschutz-Großprojektes gemacht.

Nur eine gute Autostunde nördlich von Hamburg entfernt erwartet Sie die Urlaubsregion rund um den Ostseefjord Schlei. Herzstück ist die Schlei, eine 43 Kilometer lange Ostseeförde, der die Region ihren Namen verdankt. Hier spielte die Fernsehserie "Der Landarzt" (www.ostseefjordschlei.de).

An der Spitze der Schlei liegt die Kulturstadt Schleswig, über 1200 Jahre alt. Sie beeindruckt mit ihren Kulturdenkmälern und Museen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub hier bei uns. Alle im rechten Bereich genannten Tourismusorganisationen helfen Ihnen gerne bei Ihrer Urlaubsplanung.