Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - Eine starke Region

wassergefährdende stoffe

Der Fachdienst Wasserwirtschaft überwacht Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen. Dazu zählen Anlagen zum Lagern, Abfüllen und Umschlagen (z. B. Tankstellen, Heizöltanks) sowie Anlagen zum Herstellen, Behandeln und Verwenden von wassergefährdenden Stoffen. Die Betreiber dieser Anlagen erfahren vom Fachdienst Wasserwirtschaft alles über die technischen und gesetzlichen Anforderungen sowie über die Einhaltung der Prüfpflichten.

In diesem Bereich wird die Kontaktaufnahme vor der Erstellung der Planungsunterlagen empfohlen.

Kontakt

Frau Simone Teichert »
Wasserwirtschaft

Telefon: 04621 87-379
E-Mail oder Kontaktformular
Raum: 403