Hilfsnavigation

 
 
Kreis Schleswig-Flensburg - Ihre Kreisverwaltung

AWO-teilhabeprojekt: Schulungsreihe für migranten

Gemeinsam mit dem AWO-Landesverband Schleswig-Holstein führen der Kreis Schleswig-Flensburg, die Stadt Schleswig, das Diakonische Werk des Kirchenkreises Schleswig-Flensburg und Wirtschaftszentrum Handwerk Plus im Rahmen des Teilhabeprojektes Schleswig-Holstein eine für Migranten ausgelegte Schulungsreihe zu Themen der gesellschaftlichen und politischen Teilhabe durch.

Ziel ist die Stärkung der Kompetenzen und das Aufzeigen von Teilhabemöglichkeiten. Die Veranstaltungen finden einmal in der Woche statt und die Inhalte werden von Experten aus der Region vermittelt. Die achtwöchige Schulungsreihe steht unter dem Motto "Wie funktionieren die unterschiedlichen Systeme in Deutschland und wo kann ich mich beteiligen?".

Kontakt

Frau Sylke Willig »
Regionale Integration

Telefon: 04621 87-641
E-Mail oder Kontaktformular
Raum: U1d (UG)